Skandika Crosstrainer im Test

Skandika CrosstrainerSkandika bietet eine Mischung aus Fitness und Outdoor an. Der Hersteller hat natürlich auch einen Internetauftritt und verlangt bereits auf der Startseite dem Kunden eine Entscheidung ab. Die Seite ist nämlich in zwei verschiedene Sparten geteilt worden, so dass sich ein Camper nicht mit Fitnessgeräten herumschlagen muss, um an das Produkt seiner Wahl zu kommen und umgekehrt. Zudem wirbt die Webseite mit einer Empfehlung des bekannten Sportlers Joey Kelly, der den meisten aus dem Fernsehen bekannt ist und oft für wohltätige Zwecke schwitzt.

Skandika- Camping

Gerade Menschen, die sich gerne in der Natur aufhalten und gerne wandern gehen, sind hier richtig. Aber natürlich ist das Angebot auch für Familienausflüge geeignet. Unter den Produkten findet man Zelte von wenigen Personen bis zu zwölf Personen. Dabei ist Zelt nicht gleich Zelt. Mittlerweile gibt es diese in vielen verschiedenen Ausführungen. Um die Entscheidung für das richtige Zelt zu erleichtern, bietet die Internetseite Inspiration durch Bilder unterschiedlicher Modelle. Weitere Artikel, wie Campingmöbel, Schlaf- und Isomatten sind auch mit dabei und runden das Sortiment im Bereich Camping und Abenteuer in der Natur ab. Und wie das manchmal so ist, tut man sich hier und da schwer mit dem Aufbau des Zeltes. Wer kein Freund von Aufbauanleitungen auf Papier ist, kann sich auf der Internetseite des Herstellers auch Aufbauvideos anschauen.

Fitness- Skandika- Crosstrainer

Die Firma Skandika bietet ihre Geräte extra für das professionelle Training an. Im Sortiment sind Rudergeräte bei einem Preis von 299 Euro aufwärts zu finden, Crosstrainer ab 499 Euro und eine Auswahl an Ergometern ab 389 Euro. Besonders interessant sind die angebotenen Vibrationsgeräte, denn diese hat nicht jeder Hersteller im Angebot. Dabei wird zwischen den Homeplatten für die heimische Wohnung und den Platten, die für das Fitnessstudio geeignet sind, unterschieden. Preislich startet es bei 579 Euro für den Heimbedarf. Wer sich mit Kleinerem zufrieden geben möchte, kann auch auf die neue Hantel mit Vibrationstraining zurückgreifen, die unter dem Namen „Kettlebell“ geführt wird. Preislich liegt man da bei 99 Euro. Neben den oben aufgeführten Geräten, gibt es in der Kategorie „andere Geräte“ noch weitere Produkte zur Auswahl. Unter anderem findet man dort die allseits beliebten Laufbänder, Sit up Bank und zwei Triathlon Geräte. Auch hier findet man auf der Webseite von Skandika Aufbauvideos und Anleitungen, um den Geräte Aufbau zu erleichtern. Unter FAQ gibt es einen wichtigen Hinweis, wo man die Geräte von dem Hersteller Skandika erwerben kann. Außerdem besteht die Möglichkeit, die Sportgeräte online bei Amazon zu ordern.

Kontaktdaten des Herstellers

Postanschrift
Skandika Outdoor GmbH
Storchenweg 3
40789 Monheim am Rhein
Deutschland

Kontakt
E-Mail: skandika(at)skandika(dot)de
Telefon*: 0700-SKANDIKA (= 0700-75263452)
http://www.skandika.com

 

 

5 Responses to Skandika Crosstrainer im Test

  1. Dieter Winkel says:

    Es gibt unzählige Crosstrainer auf dem Markt, sodass einem die Auswahl gar nicht leicht fällt. Nach langer Suche entschied ich mich für den CardioCross Antares von Skandika. Eines der überzeugenden Argumente war der biomotorische Bewegungsablauf, den das Gerät unterstützt und dadurch massiv die Gelenke schont. Auch der Stoffwechsel soll dadurch angeregt sowie das kardiovaskuläre System unterstützt werden. Alles positive Eigenschaften, die mich vom Kauf überzeugt haben.

  2. Brigitte Reiniger says:

    Ich wollte unbedingt ein sehr stabiles und kompaktes Fitnessgerät und habe mich deshalb für den CardioCross Carbon Pro Elliptical Crosstrainer des Herstellers Skandika entschieden. Das Gerät hat für mich einfach die beste Ausstattung und verfügt über 19 Programme, die sich sehr einfach einstellen lassen.

  3. Susanne Jung says:

    Nachdem ich die Testergebnisse der verschiedenen Rudergeräte Hersteller angesehen habe, fiel mir die Entscheidung nicht mehr schwer. Denn meine Wahl fiel auf das Skadika Rudergerät Regatta Oxford Pro von Skadika. Mit diesem Gerät ist selbst das Ganzkörpertraining ein Kinderspiel.

  4. Leonie Gerste says:

    Ein Crosstrainer mit vielen Programmen war schon immer mein Traum, im Crosstrainer Elliptical Jupiter von Skandika habe ich ihn gefunden. Die 20 verschiedenen Programme sind einfach der Hammer, denn so kann die Belastung ganz individuell eingestellt werden.

  5. Birgit Schultheiss says:

    Ich habe mich bewusst für den Crosstrainer CardioCross Antares von Skandika entschieden, denn ich wollte ein Gerät, welches auch einen Computer mit großer Anzeige besitzt, da ich während der Übungen auch keine Brille tragen kann. Die 12 vordefinierten Programme ermöglichen mir darüber hinaus ein sehr abwechslungsreiches Training.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Back to Top ↑