Reebok Laufband T 3.2

Reebok Laufband T 3.2

Reebok Laufband T 3.2 admin

Laufband Test

Ausstattung
Computer
Funktionen
Preis/Leistung
Verfügbarkeit

Fazit: Ein effektives Fitnessgerät, mit dem man etwas für seine Gesundheit tun kann.

3.7

Reebok Laufband T 3.2


Kaufen bei Amazon.de

Ein weiteres Laufband, das wir ausgiebig getestet haben, ist das Reebok T 3.2. Das Laufband gehört zur Performance Serie und ist das Folgemodell des beliebten Reebok Laufbandes T 3.1. So wurde bei dem neuen T 3 ein neuer Computer verbaut, durch den 31 unterschiedliche Trainingsprogramme ermöglicht werden. Natürlich hat der Sportler dank der neuen Technik die Möglichkeit aus einer zwölffach elektronischen Höhenverstellung wählen. Zusätzlich hat das Laufband von Reebok Direktwahltasten für Geschwindigkeits- und Steigungswahl und einen im Fitnessgerät integrierten Pulsempfänger.
Die von uns ausgewählten Personen, die das Reebok Laufband getestet haben, waren auf jeden Fall von den Lauf- und Walking-Trainingsmöglichkeiten begeistert, die das Fitnessgerät zu bieten hat.
Des Weiteren können wir aufgrund unserer Tests bestätigen, dass das T 3.2 eine optimale Dämpfungseigenschaft besitzt und natürlich ein erstklassiges Laufkomfort. Ermöglicht werden diese Eigenschaften durch die innovative Swing-Arm-Suspension-Technologie. In das Laufband von Reebok ist das sogenannte Soft-Drop-Folding-System verbaut, wodurch über zwei Hydraulikdämpfer die Laufflächen automatisch sicher ausgeklappt werden.

Der Reebok Laufband Test für das T 3.2 – die technischen Details

Bei unserem Test des Reebok Laufbandes haben wir die technischen Details natürlich nicht vergessen. In das T 3.2 ist ein Motor verbaut, der 2 PS Dauerabgabeleistung erbringen kann. Dessen Geschwindigkeit kann reguliert werden zwischen 0,8 und 16 km/h.
Auch die Steigungen können elektronisch eingestellt werden. Insgesamt hat das Laufband zwölf Level zu bieten. Der Computer des Fitnessgeräts hat leider nur ein LCD-Display. Quick-Speed bzw. Quick-Incline sind auch vorhanden. Insgesamt zeigt das Computer-Display verschiedene Funktionen an. Diese wären nicht nur das Einstellen der Steigung, sondern auch Geschwindigkeitsregulierung, Zeit, Kalorien, Strecke oder Puls. Insgesamt besitzt das Reebok Laufband T 3.2 einunddreißig Programme und bis zu neun Personenspeicher. Bei dem Test des Laufbandes hat uns vor allem begeistert, dass das Gerät Transportrollen hat. Super Sache, denn so kann man das Laufband nach Gebrauch schnell wieder aufräumen. Was sich bei der Prüfung des Reebok Laufband T 3.2 aber als nachteilig herausstellte, war, dass das Fitnessgerät nur maximal bis zu einer Gewichtsklasse von 120 kg genutzt werden kann.

Fazit zu Reebok Laufband T 3.2

Auch hier können wir bedenkenlos eine Kaufempfehlung aussprechen. Die Anschaffungskosten des Reebok-Laufbandes bewegen sich in der Mittelklasse, daher kann sich das Fitnessgerät auch ein Normalverdiener leisten. Das Reebok Laufband ist zwar ein Trainingsgerät ohne viel Extras, dennoch handelt es sich hierbei um ein effektives Fitnessgerät, mit dem man etwas für seine Gesundheit tun kann.


Kaufen bei Amazon.de


One Response to Reebok Laufband T 3.2

  1. Ulrich Baader says:

    Für mein regelmäßiges Fitnessprogramm zu Hause habe ich mir dieses Laufband von Reebok zugelegt. Der eingebaute Computer ermöglicht mir die Auswahl zwischen 31 verschiedene Trainingsprogramme. Zudem kann man das Laufband zwölffach in der Höhe verstellen, so dass es alle Familienmitglieder zum trainieren nutzen können. Auch besitzt das Gerät einen integrierten Pulsempfänger sowie Direktwahltasten für die Geschwindigkeitswahl.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Back to Top ↑