Kettler-Side-Stepper-Test

Kettler Side Stepper Test

Kettler Side Stepper Test admin

Kettler Side Stepper

Bewegung
Haltbarkeit
Bedienung
Sicherheit
Trainingsmöglichkeiten

Fazit: Der von uns durchgeführte Kettler Side Stepper Test bestätigt zu 100 Prozent, die Herstellerbeschreibung des Fitnessgeräts.

4.5

TOP Stepper


Kaufen bei Amazon.de

Wir haben den Kettler Side Stepper in der Farbe silber-schwarz umfangreich getestet sind mehr als begeistert. Laut unseren Stepper Tests ist das Kettler Trainingsgerät voll funktionsfähig und wird ohne jegliche notwendige Montage geliefert. Außerdem gehört der Kettler Stepper zu der Kategorie „platzsparende und transportable Trainingsgeräten“ und kann somit leicht von einem in den anderen Raum transportiert werden.

Der Side Stepper 07874-700 von Kettler – die Technik

Das Display zeigt Trittfrequenz, Zeit, Schrittzahl und Kalorienverbrauch zuverlässig und in ausreichender Größe an. Durch den stabilen Metallrahmen ist der Kettler standfest und bewegt sich beim Training nicht hin und her, was unsere Stepper Tests eindeutig belegten. Die rutschsicheren Trittflächen sorgen beim Training mit dem Stepper für einen sicheren Stand.

Der Stepper kam bei unserem Test über Wochen täglich in mindestens 30-minütigen Trainingseinheiten zum Einsatz und hat sich vor allem als äußerst geräuscharm bewiesen. Des Weiteren wird das Fitnessgerät bei Betrieb nicht auffallend heiß und die zwei Hydraulikdämpfer sorgen auch bei längerem Gebrauch für gleichmäßigen Widerstand. Wie uns aufgefallen ist der Stepper äußerst und erzielt auch bei geringerem Gebrauch schnell spürbare Erfolge an der Muskulatur der Beine, Gesäß und Oberschenkel.

Zwar war es für unsere Testpersonen am Anfang etwas gewöhnungsbedürftig, dass man den Widerstand nicht regulieren kann. Was aber nach einigen Übungen eher in Vergessenheit gerät, da der Widerstand des Fitnessgeräts vom Hersteller ideal gewählt wurde, da er für Anfänger und erfahrenere Sportler wirklich ideal ist. Um den Stepper Test so objektiv wie möglich zu gestalten, wurde das Gerät bei uns von mehreren Personen getestet und alle Testgruppen waren sich einig, dass eine Kaufempfehlung für den Kettler Stepper ruhigen Gewissens ausgesprochen werden kann, zumal das Preis-Leistungs-Verhältnis des Fitnessgeräts wirklich erstklassig ist.

Der Kettler Side Stepper gehört zu den meist verkauften Steppern auf dem Stepper-Markt. Daher wollten wir den Kettler Side Stepper in der Praxis testen, um zu sehen, ob der Stepper der Marke Kettler tatsächlich die erstklassige Qualität besitzt, die ihm nachgesagt wird. Natürlich wollten wir auch prüfen, ob der Preis für das Fitnessgerät tatsächlich gerechtfertigt ist in dem wir das Gerät selber umfangreichen Tests unterzogen.

Der Testbericht zum Side-Stepper der Marke Kettler

Zum Testen haben wir uns den Kettler Side Stepper 07874-700 in Schwarz gekauft. Geprüft werden sollten mehrere Punkte, um die Funktionalität, die Haltbarkeit und vor allem die Bedienbarkeit des Gerätes zu testen.

Unser Kettler Side Stepper Test kann bestätigen, dass man mit diesem Stepper erstklassig trainieren kann. Nicht nur dass das Fitnessgerät mit einem geringen Laufgeräusch überzeugen kann. Auch das Halten des Gleichgewichts ist bei der Nutzung des Steppers der Marke Kettler kein Problem. Des Weiteren ist hier beim Training eine gleichförmige Bewegung gegeben, ohne dass die Anatomie des Trainierenden negativ belastet wird. Bei unserem Test des Kettler Side Steppers konnten wir feststellen, dass ebenfalls eine hohe Belastbarkeit der Haltestange bzw. der Pedalen möglich ist, ohne die Funktion des Steppers negativ zu beeinträchtigen.

Auch in Sachen Haltbarkeit ist dieser Stepper seinen Preis wert, da man sicher lange Freude an dem handlichen Fitnessgerät haben wird, denn die Kettler Stepper sind bekannt für eine lange Lebensdauer. Einer der wichtigsten Fragen unseres Kettler Side Stepper Tests war vor allem, wie einfach die Montage bzw. Reinigung des Geräts ist. Wir können aus eigener Erfahrung sagen, eine einfachere Montage- bzw. Reinigungsmöglichkeit bietet kaum ein anderer Stepper. Auch die Bedienung des Kettler-Steppers ist wirklich simpel. Für den Kauf des Kettler Side Steppers spricht besonders, dass die Hersteller einen wichtigen Augenmerk auf die Sicherheit des Steppers legten. Eine Verletzungsgefahr für Zuschauer oder Nutzer durch Quetschungen oder Ähnliches ist definitiv nicht gegeben. Und sollte es doch einmal Probleme mit dem Gerät geben, muss man sich bei Kettler keine Sorgen machen. Der Kundendienst ist wirklich erstklassig, so dass man anstandslos das defekte Gerät zurückgeben kann und als Ersatz ein neues erhält.

Test eines Kettler Side Steppers

Die Fitnessgeräte der Marke Kettler erfreuen sich großen Zuspruchs und das nicht umsonst, denn der Hersteller achtet nicht nur auf die Verwendung hochwertiger Materialien, um eine lange Lebensdauer der mobilen Trainingsgeräte zu garantieren. Auch in Sachen Handhabung und Funktionalität hebt sich der Stepper deutlich von anderen Geräten ab.

Kettler Side Stepper Test – was spricht für den Kauf des Fitnessgeräts:

  • Kettler steht für die Herstellung von erstklassigen Fitnessgeräten, da das Unternehmen Wert auf Qualität legt, was wir durch den Erfahrungsbericht eigener Tests eines Kettler Side Steppers bestätigen können. Doch auch bei hochwertigen Fitnessgeräten können Fehlproduktionen auf dem Markt gelangen. Bei Kettler kein Problem, denn der erstklassige Kundendienst des Unternehmens macht einen schnellen Austausch des Fitnessgeräts zu einem Kinderspiel.
  • Ebenfalls für den Kauf spricht der sogenannte Side-Effekt des Kettler-Steppers. Auch wenn die Bewegungen anfangs etwas gewöhnungsbedürftig sind, wird hier durch die Andersartigkeit der Trainingsbewegungen eine Optimierung des Trainingserfolges erreicht. Die Muskeln werden ideal angesprochen, so dass die Ausdauer schnell verbessert wird und natürlich die Fettzellen effektiv verbrannt werden können.
  • In Sachen Widerstände hat der Fitnessgeräte-Hersteller mit dem Kettler Side Stepper eine ideale Mischung gefunden. Die Trainingswiderstände sind weder zu weich noch zu hart, sie bewegen sich genau im Mittelmaß, was den Trainingserfolg natürlich optimiert. Das macht es dem Nutzer natürlich einfach regelmäßig zu trainieren. Würde der Widerstand des Kettler Side Steppers in die Extreme gehen, wäre er zu hart oder zu weich, würde der Nutzer früher oder später das Interesse am Training verlieren. Da das nicht der Fall ist und das Mittelmaß gekonnt getroffen wurde, kann man den zukünftigen Besitzern eines Side Steppers von Kettler nur noch viel Spaß beim Training wünschen.
  • Die Kettler Side Stepper besitzen nur ein geringes bis gar kein Laufgeräusch, was wir bestätigen können. Das macht den Kettler Side Stepper natürlich zu einem idealen Trainingsgerät, da man beim Training, Fernsehschauen oder Musikhören kann, ohne das die Geräusche des Fitnessgeräts stören. Natürlich wird sich beim Kettler Side Stepper auch kein Nachbar durch irgendwelche Laufgeräusche gestört fühlen.
  • Die Trittfläche des Side-Steppers der Marke Kettler ist auch für große Füße geeignet. Man stößt mit den Zehen selbst bei der Schuhgröße 40 nicht an, was das Training natürlich erheblich angenehmer macht.
  • Natürlich ist der Kettler Side Stepper keine günstige Anschaffung, doch kauft man mit dem Stepper ein Fitnessgerät erstklassiger Qualität, das vor allem für eine lange Lebensdauer bekannt ist.

Kaufen bei Amazon.de


3 Responses to Kettler Side Stepper Test

  1. Laura Sanger says:

    Der Hersteller Kettler ist immer wieder für eine Überraschung gut, denn mit dem Side-Stepper bekommt man ein Trainingsgerät, das einen fordert und dabei noch platzsparend aufbewahrt werden kann. Man stört keine Nachbarn, da die Pedalen nicht nur belastbar, sondern auch gut gedämpft sind. Beim Aufbau und bei der Reinigung hatte ich noch keine Schwierigkeiten.

  2. Elke Vogt says:

    Habe mir den Side Stepper 7874-750 gekauft, da er sehr gut bewertet wurde.
    Leider habe ich durch eine Skiurlaub ein Knieproblem und bemerkt, dass der Stepper dafür für mich zu schwer eingestellt ist. Kann ich irgendwas an den Stepper verändern? Würde ihn gern behalten, aber mein Knie macht da nicht mit

    • Frank says:

      Hallo,

      Wenn du bei den Einstellungen schon alles auf die niedrigste Stufe gestellt hast und beim Laufen auch die niedrigste Stufe einstellst und es noch weiterhin für dich zu schwer ist, dann kannst du leider nichts mehr tun. Ein Fahrrad ist dann besser für dich geeignet.

      Viele Grüße

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Back to Top ↑